Die Idee dazu entstand im Jahre 2008 vor dem Hintergrund, dass der Bayern liebstes Gebäckstück bisher nur in den Varianten pur oder mit Butter erhältlich ist, wo es doch so wunderbar zu Käse und allen möglichen anderen Dingen passt. Aber wie erobert man einen Markt, der schon sehr dicht besetzt ist?
Unser Laden, den wir im Dezember 2009 in den Stachus Passagen eröffnet haben, ist eine Augenweide, rosa-weiß-gepunktet & stylish, schlicht unübersehbar. Die Brezen jedoch sind „bayerisches Traditions-Fastfood in lecker“ (Zitat eines Kunden). Unter dem Motto „liebevoll für dich gemacht“ werden die Brezen vor Ort frisch gebacken und mit leckeren Brezelina - Die IdeeProdukten wie Honigsenf-Frischkäse aber auch ganz traditionell mit Obatzda belegt. Unsere Brezen erfreuen jeden ob jung oder „reich an Jahren“, weiblich oder männlich und das zu jeder Tageszeit. Die Vielfalt der Auswahl (ca. 10 Sorten) ist einmalig. Unerwarteterweise gibt es bei Brezelina auch frisches Kartoffelpüree to go im Becher, das à la Minute vor dem Kunden zubereitet wird, ergänzt um verschiedene Toppings nach Wahl.
Zur Freude unserer Kunden bedienen wir sie unglaublich schnell und sind dabei unkompliziert und günstig. Unser Motto „liebevoll für dich gemacht“ spiegelt sich durch viele kleine Details auch im Logo und in der Verpackung wider.
Ob auf Bewertungsportalen wie Qype, Yelp etc. oder beim internen Mysteryshopping: für unsere Produktqualität und unseren Außenauftritt bekommen wir Bestnoten.